FOCUS-INSCRIPTION EN LIGNE

MOTRICITÉ & SANTÉ
Suchtproblematik

Public cible

Assistants parentaux
Familles d'accueil

Langue

Participants

0

Durée

2 h

Description

Süchte beschreiben heutzutage alle Verhaltensweisen, die durch (physische und/oder psychische) Abhängigkeit gekennzeichnet sind, die in Verbindung mit einer Substanz (Drogen, Alkohol, Medikamente) oder mit kompulsiven Handlungen (Internet, Spiel, Arbeit...) steht. Im Rahmen dieser Weiterbildung werden die TeilnehmerInnen in das komplexe Thema der Suchtproblematik eingeführt und für die verschiedenenen Verhaltensweisen Süchtiger sensibilisiert. Gleichzeitig werden die zuständigen Hilfseinrichtungen in Luxemburg vorgestellt und konkrete Schritte beim Verdacht einer Suchtproblematik aufgezeigt. Die TeilnehmerInnen sind gebeten, eigene Erfahrungen im Umgang mit Suchtproblematiken bei Menschen aus ihrem beruflichen Umfeld mitzubringen, um den praktischen Teil der Weiterbildung aktiv mitzugestalten.


Ziele und zu erwerbende Kompetenzen

  • die TeilnehmerInnen werden für Suchtproblematiken sensibilisiert und über Maßnahmen informiert

  • Informationen über den legalen Rahmen in Luxemburg und international werden vorgestellt

  • praktische Informationen zu luxemburgsichen und/oder internationalen Hilfeeinrichtungen werden vermittelt

  • hilfreiche Handlungsstrategien werden vorgestellt

  • konkrete Fragestellungen der TeilnehmerInnen werden gemeinsam bearbeitet


Methoden

  • Powerpoint Präsentation

  • Vortrag

  • Fragerunde

Formateur(s)

LAMBRETTE Gregory
Psychologue et psychothérapeute
arcus Kanner, Jugend a Famill asbl

dates disponibles

Session 1 (Référence : 3508)*
Auberge de jeunesse
45, Ostenbour
L-7622 LAROCHETTE

  • Le 21/03/2019 de 19:00 à 21:00

COMPLET

* Repas non compris

tarif

Assistants parentaux : 9,00€
Familles d'accueil : 0,00€

Toutes nos sessions sont complètes, inscrivez-vous sur la liste d'attente :

contact

Besoin d’une formation ou d’un accompagnement sur mesure ?
contactez-nous