FOCUS-INSCRIPTION EN LIGNE

MOTRICITÉ & SANTÉ
Alltagsbedingten Stress durch Entspannungsübungen entgegen wirken

Public cible

Assistants parentaux
Familles d'accueil

Langue

Participants

12

Durée

5 h

Description

Ob am Arbeitsplatz oder im privaten Umfeld reagieren wir auf Alltagsstress häufig mit körperlichen Beschwerden, wie bspw. Verspannungen, Appetitlosigkeit, Einschlafproblemen bis hin zu unterschiedlichen Reaktionen sowohl auf emotionaler Ebene als auch auf der Verhaltensebene, wie Hilflosigkeit, Ängste, Traurigkeit, Ärger, Reizbarkeit, Hektik oder sozialem Rückzug.


Ziele und zu erwerbende Kompetenzen

Im Rahmen dieser Fortbildung lernen Sie ein gesundes Körperbewusstsein zu entwickeln um so die individuellen Stressfaktoren und Reaktionen zu erkennen. Durch das praktische Üben von unterschiedlichen Entspannungsübungen werden Sie hilfreiche Möglichkeiten erfahren, dem Stress in zukünftigen Situationen besser entgegen zu wirken.


Methoden

  • Erkennung von Stressoren, Stressverstärkern und Stressreaktionen mit der Stressampel von Gert Kaluza

  • Einführung in Entspannungstechniken wie: Yoga, progressive Muskelentspannung nach Jacobson, autogenes Training nach Schulz, Achtsamkeit und Meditation

Formateur(s)

CLAUSSE Viviane
Entspannungspädagogin für Kinder

dates disponibles

Session 1 (Référence : 3361)*
Centre National de Formation Professionnelle Continue
22, rue Henri Koch
L-4354 ESCH-SUR-ALZETTE

  • Le 23/11/2019 de 09:00 à 12:00
  • Le 23/11/2019 de 13:00 à 15:00

5 place(s) disponible(s)

* Repas non compris

tarif

Assistants parentaux : 22,50€
Familles d'accueil : 0,00€

inscription
Besoin d’une formation ou d’un accompagnement sur mesure ?
contactez-nous