FOCUS-INSCRIPTION EN LIGNE

Pour les inscriptions des structures (inscriptions multiples) veuillez télécharger le formulaire ci-joint.

Emotions et relations sociales
Selbstwert stärken, Beziehungen fördern

Public cible

Familles d’Accueil

Langue

Participants

15

Durée

6 h

Description

Fortbildungsbeschreibung:

Das Zusammenleben als Familie gelingt nur, wenn Beziehungen aufgebaut werden, die Sicherheit vermitteln und stabil sind. Gerade in Pflegefamilien kann dies aufgrund der Vorerfahrungen der Pflegekinder und der Unsicherheit wie lange ein Pflegekind in einer Familie verweilen wird, ein schwieriges Thema sein. In diesem Seminar werfen wir einen Blick auf den Zusammenhang zwischen der Möglichkeit Beziehungen einzugehen und der Selbstentwicklung. Wie kann durch die Stärkung des Selbstwertes der Beziehungsaufbau erleichtert werden? In diesem Seminar wird der Blick jedoch nicht nur auf die Pflegekinder geworfen, sondern es werden auch Methoden vermittelt, wie man sich als Pflegeeltern selbst ermutigen und aufbauen kann, um eigene Ressourcen zu stärken.

Ziele und zu erwerbende Kompetenzen:

Teilnehmer*innen kennen:

  • Grundlagen der Selbstentwicklung
  • Grundlagen des sozialen Zusammenlebens in Familien
  • Grundlagen der Ermutigungspädagogik nach Rudolf Dreikurs

Teilnehmer*innen können:

  • Methoden anwenden, um die Selbstentwicklung der Pflegekinder zu fördern
  • Methoden der Selbstermutigung und Fremdermutigung einsetzen
  • Ressourcen aufbauen, um die Beziehungsfähigkeiten zu fördern
  • Ressourcen aufbauen, um Stress entgegenzuwirken

 

Julia Strohmer

Freiberufliche Pädagogin, zertifizierte Familienrat-Trainerin nach Dreikurs, Ermutigungstrainerin, dipl. Kindergartenpädagogin und Erzieherin an Horten

Formateur(s)

STROHMER Julia

dates disponibles

Session 1 (Référence : FOC_000803)*
Rue de Larochette, 33
L-7661 MEDERNACH

  • Le 30/09/2023 de 09:00 à 12:00
  • Le 30/09/2023 de 13:00 à 16:00

15 place(s) disponible(s)

* Repas non compris

tarif

Familles d’Accueil : 0€

Inscription pour les Assistants parentaux et Familles d’accueil
Besoin d’une formation ou d’un accompagnement sur mesure ?
contactez-nous