FOCUS-ONLINE EINSCHREIBEN

Sciences et technique
Wildtiere im Winter

Zielgruppe

ARCUS
Tageseltern
Pädagogisches Fachpersonal
Pflegeeltern

Sprache

Teilnehmer

15

Dauer

6 St.

Beschreibung

Fortbildungsbeschreibung:

Wie bereiten sich die Tiere auf den Winter vor? Welche Nahrung steht den Tieren zur Verfügung? Wie können wir Menschen die Tiere im Winter aktiv und passiv unterstützen? In dieser Fortbildung lernen Sie unterschiedliche Überlebensstrategien der Tiere im Winter kennen, wie sie sich auf die kalte Jahreszeit vorbereiten, wie sie in ihr Nahrung finden können und wo sie Schutz finden. Die Veranstaltung besteht aus Gruppenspielen mit spielerischem Erleben der Natur und Verstehen der ökologischen Zusammenhänge, und dem Erforschen der natürlichen Nahrungsangebote. Weiterhin wird die Rolle der Erzieher während der Walderforschungen beleuchtet, wie diese die Kinder begleiten und in ihren entdeckerischen Vorhaben unterstützen können. Sie erfahren, welche Bedeutung die Tiere für den Wald, aber auch für den Menschen haben.

Ziele und zu erwerbende Kompetenzen:

Verständnis der Natur, Fauna & Flora im Herbst und Winter Aktivierung von Gruppendynamik Sensibilisierung der Teilnehmer auf die Bedürfnisse heimischer Wildtiere Verstehen ökologischer Zusammenhänge Wahrnehmung der Natur mit allen Sinnen Reflexion der Rolle der pädagogischen Fachkraft während der Naturbegehungen Bedürfnisse der Kinder aufgreifen, Kinder begleiten und gemeinsames Entdecken in der Natur Gestaltung der Natur mit einfachen Methoden

 

Carmen Graff

Erzieherin, Naturpädagogin, Wildnispädagogin

Service National de la Jeunesse

 

Fred Daniels

Naturpädagoge

Service National de la Jeunesse

Referent

DANIELS Fred

GRAFF Carmen

Verfügbare Daten

Terminblock 1 (Referenz FOC_000157)*
Rue du Château
7435 HOLLENFELS

  • Am 15/10/2022 von 09:30 bis 12:00
  • Am 15/10/2022 von 12:30 bis 16:00

verfügbare Plätze 1

* Das Mittagessen ist nicht inbegriffen

Tarif

ARCUS : 0€
Tageseltern : 0€
Pädagogisches Fachpersonal : 0€
Pflegeeltern : 0€

Inscription pour les Assistants parentaux et Familles d’accueil

Inscription pour le personnel éducatif
Haben Sie individuelle Anfragen oder brauchen Sie eine Praxisberatung ?
Melden Sie sich bei uns