FOCUS-INSCRIPTION EN LIGNE

APPROCHES PÉDAGOGIQUES & MÉTHODOLOGIES
Modul der Grundausbildung für Pflegefamilien: Das fremdplazierte Kind

Public cible

Familles d'accueil

Langue

Participants

15

Durée

18 h

Description

Im Rahmen der Basisausbildung für Pflegeeltern werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Die Geschichte/Biografie des Kindes

  • Entwicklungspsychologie im Kindesalter

  • Störungsquellen kindlicher Entwicklung

  • Mögliche Verhaltensauffälligkeiten des Kindes infolge dieser Störungen

  • Phasen im Verlauf der Platzierung

  • Der Besuchskontakt aus Sicht des Kindes

  • Resilienz und Ressourcen von Kindern

  • Die Rechte des Kindes


Ziele und zu erwerbende Kompetenzen

Am Ende der Fortbildung haben die Teilnehmer folgende Kenntnisse erworben:

  • Kenntnisse zur Situation bzw. zur Perspektive des Kindes

  • Grundkenntnisse über die Entwicklungspsychologie des Kindes

  • Kenntnisse über die möglichen Auswirkungen einer Fremdplatzierung auf die Entwicklung eines Kindes

  • Kenntnisse zum Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten von Kindern


Methoden

Aufstellungsarbeit, Videomaterial, Kleingruppenarbeit, Literaturempfehlungen, Reflexion/Supervision von konkreten Situationen des Erziehungsalltags


Das Modul ist auch für Pflegefamilien geeignet, welche nicht an der Basisausbildung teilnehmen.


Formateur(s)

FORSE Irmgard
Diplom-Psychologin, Supervisorin, systemische Familientherapeutin
arcus Kanner, Jugend a Famill asbl

dates disponibles

Session 1 (Référence : 3203)*
Soeurs Franciscaines
50, avenue Gaston Diederich
L-1420 LUXEMBOURG

  • Le 20/09/2019 de 09:00 à 12:00
  • Le 20/09/2019 de 13:00 à 16:00
  • Le 21/09/2019 de 09:00 à 12:00
  • Le 21/09/2019 de 13:00 à 16:00
  • Le 28/09/2019 de 09:00 à 12:00
  • Le 28/09/2019 de 13:00 à 16:00

6 place(s) disponible(s)

* Repas compris

tarif

Familles d'accueil : 36,00€

inscription
Besoin d’une formation ou d’un accompagnement sur mesure ?
contactez-nous