FOCUS-INSCRIPTION EN LIGNE

ADMINISTRATION & MANAGEMENT
Gefühlskompetenz

Public cible

Personnel éducatif

Langue

Participants

15

Durée

7 h

Description

In dieser Weiterbildung werden folgende Themen behandelt:

  • Grundwissen aus der Psychologie und der Hirnforschung

  • Das Selbstwertgefühl in der Kommunikation

  • Was ist Gefühlskompetenz?

  • Somatische Marker: Botschaften und Signale des Körpers wahrnehmen, verstehen und sinnvoll einsetzen

  • Das Verhältnis von Bewusstem und Unbewusstem

  • Die Verarbeitung von Emotionen im limbischen System

  • Die Individualität in der Verarbeitung und Ausdruck von Emotionen

  • Die Bedeutung von intuitivem Wissen und Erfahrungen

  • Austausch und Ideensammlung für herausfordernde Alltagssituationen


Ziele und zu erwerbende Kompetenzen

  • Förderung der emotionalen Intelligenz bei pädagogischem Personal und ihren Zielgruppen

  • Eigene Gefühle erkennen, akzeptieren und angemessen ausdrücken

  • Emotionen als Kompetenz und Ressource erkennen und nutzen

  • Förderung der individuellen Wahrnehmung

  • Entwicklungsfördernde Gestaltung sozialer Beziehungen


Geförderte Kompetenzen

  • Gefühle erkennen, benennen und angemessen ausdrücken

  • Förderung der Körperwahrnehmung (Embodiement)

  • Empathie: den Anderen wahrnehmen und verstehen

  • Soziale Beziehungen konstruktiv und entwicklungsorientiert gestalten

  • Ruhe bewahren bei Konflikten und aggressivem Verhalten

  • Persönliche Distanz wahren, reflektieren und in Beziehung bleiben


Methoden

  • Modelle und theoretische Inputs: Kurzkonzepte zu Emotionen, Hirnforschung und Körperwahrnehmung (somatische Marker)

  • Übungen mit De-briefing zum Lerntransfer

  • Fallbeispiele: Reflexion, Diskussion und Austausch von persönlichen Erfahrungen

  • Anregungen zum individuellen Umsetzen und Weiterlernen

  • Literaturhinweise und Anregungen zum Selbststudium


Formation validée pour 7 heures par la commission formation continue (loi modifiée sur la jeunesse).


Formateur(s)

MORGANTE Marco
Diplompädagoge, Systemischer Organisationsberater

dates disponibles

Session 1 (Référence : 3141)*
Soeurs Franciscaines
50, avenue Gaston Diederich
L-1420 LUXEMBOURG

  • Le 20/03/2019 de 09:00 à 12:00
  • Le 20/03/2019 de 13:00 à 17:00

10 place(s) disponible(s)

* Repas compris

tarif

Assistants parentaux : 43,50€
Familles d'accueil : 12,00€
Personnel éducatif : 185,00€
Personnel éducatif cadre : 185,00€

inscription
Besoin d’une formation ou d’un accompagnement sur mesure ?
contactez-nous